Der Klosterneuburger Imkerverein trauert um sein langjähriges Mitglied: unser langjähriger, geschätzter Obmann a.D. und Ehrenobmann, Herr Hofrat Dr. Peter Bauer, Träger der Weippel-Medaille in Bronze, hat am 26. Juni 2019, kurz nach seinem 80. Geburtstag, Stockmeißel und Smoker für immer zur Seite gelegt.

HR Dr. Bauer trat am 1.Jänner 1984 dem Imkerverein Klosterneuburg bei. Von 1988 bis 2013 leitete er unseren Verein in der Funktion des Obmanns mit großer Umsicht und Aufgeschlossenheit. Seine höchst erfolgreiche berufliche Karriere als Senatspräsident des Obersten Gerichtshofes und vielgefragter Experte des Arbeits- und Sozialrechts hinderte ihn nicht, auch "nebenbei" (mit dutzenden Völkern) die Imkerei  zu betreiben und dem Niederösterreichischen Imkerverband lange Jahre beratend in allen Rechtsangelegenheiten zur Seite zu stehen.  Nachdem er bei der Generalversammlung 2013, nach 25 Jahren als Obmann des Vereins, nicht mehr für diese Funktion kandidierte, wurde er zum Ehrenobmann auf Lebenszeit ernannt.

Wir verlieren mit ihm einen allseits geschätzen und respektierten Imker, Experten und Freund. Wir werden seiner immer gedenken.

Unser Mitgefühl gilt in dieser Zeit seiner Familie.

Diese Website soll Sie über die Bienenhaltung in Klosterneuburg und Umgebung informieren. Eine Plattform für Imkerinnen, Imker und alle Menschen, die sich für Bienen und den Erhalt unseres Ökosystems interessieren.

Unser Verein sieht in der Sicherung des flächendeckenden Bienenbestandes und der Förderung der Lebensgrundlagen dieser und anderer blütenbesuchender Insekten eine seiner wesentlichsten Aufgaben. So steht es auch in unseren Statuten: wir sorgen dafür, dass bei uns Pflanzen, die auf Fremdbestäubung angewiesen sind, weiterhin bestäubt werden können. Das ist in einer Stadt wie Klosterneuburg mit ihrer reichen Obstbautradition besonders wichtig. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, diese Bemühumgen bestmöglich umzusetzen, gibt es die Möglichkeit uns mit einer Spende auf unser Vereinskonto zu unterschtützen. Sie sichern dadurch das Überleben der Bienen in unserer Stadt, damit auf Ihren Obstbäumen und Sträuchern auch in Zukunft reichlich Früchte hängen.

Wer Interesse an der Imkerei hat, kann uns gerne an einem Vereinsabend besuchen oder wendet sich direkt an den Obmann des Imkervereins Klosterneuburg, Oskar Kollmann, unter der e-Mail Adresse:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Derzeit betreuen 87 Mitglieder 645 Bienenvölker! Unser jüngstes Mitglied ist 16 Jahre alt und unser ältestes Mitglied ist 82 Jahre alt.

Würden Sie vielleicht gerne das eine oder andere Bienenvolk in Ihrem Garten beheimaten? Dann lesen Sie sich bitte folgende Info durch, bevor Sie uns kontaktieren.

Unsere nächste Monatsversammlung findet am 7.10.2022 statt.

Wo: Im Gasthaus Trat, Brandmayerstraße 21, 3400 Klosterneuburg, um 18:30 Uhr.

Interessierte Gäste sind bei unserem Vereinstreffen immer herzlich willkommen.

Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.